Bornmann & Schröder Orthopädie GmbH   //   Eberhardstraße 3   //   60385 Frankfurt   //   Telefon 069 - 25 53 62 82 0
Schroebo bei Facebook

Metatarsalgie

Bei der Metatarsalgie führt eine ständige Überstreckung der Zehengrundgelenke zu einer Überdehnung der Gelenkkapseln und zu starken Schmerzen im Vorfußbereich. Die Zehen sind verkrampft und es besteht eine erhöhte Druckempfindlichkeit der Füße.

Der erhöhte Druck unter den Zehengrundgelenken kann mit Hilfe einer Druckverteilungsmessung unter der Fußsohle (Pedographie) ermittelt werden. Individuell angefertigte Einlagen, Konfektionsschuhzurichtungen oder orthopädische Maßschuhe sorgen für die notwendige Entlastung der gereizten Regionen.

< zu allen Fußerkrankungen