Bornmann & Schröder Orthopädie GmbH   //   Eberhardstraße 3   //   60385 Frankfurt   //   Telefon 069 - 25 53 62 82 0
Schroebo bei Facebook

(Nordic) Walking

Ob mit Stöcken oder ohne, das Walken bzw. sportliche Gehen hat gesundheitsförderliche Effekte auf das Herz-Kreislaufsystem und kräftigt die Arm- und Beinmuskulatur.

Biomechanische Untersuchungen haben gezeigt, dass das Bein beim (Nordic) Walking wesentlich steiler nach vorne ausgestellt wird als beim Joggen, was zu hohen Impulskräften in den Gelenken führt. Über eine korrekte Fußstellung und eine gesunde Körperhaltung können diese Belastungen optimal verteilt werden.

Lassen Sie Ihre Walking-Technik durch unsere Spezialisten überprüfen. Auf unserer Rundstrecke führen wir eine Laufanalyse bzw. Ganganalyse durch. So können Fehlstellungen und Fehlbelastungen identifiziert und korrigiert werden. Durch speziell auf Ihre Bedürfnisse angefertigte Sporteinlagen wird die Abroll-Bewegung beim Aufsetzen des Fußes unterstützt.

Wir bitten Sie, im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren und zu der Analyse eine kurze Hose und Sportschuhe mitzubringen.