Bornmann & Schröder Orthopädie GmbH   //   Eberhardstraße 3   //   60385 Frankfurt   //   Telefon 069 - 25 53 62 82 0
Schroebo bei Facebook

Schaumabdruck und Blauabdruck

Schaumabdruck

Der Schaumabdruck liefert eine dreidimensionale Abbildung des Fußgewölbes. Fußdeformationen und Fußfehlstellungen, die bei der orthopädischen Versorgung zu berücksichtigen sind, werden so erkannt. Weiterhin nutzen wir den Schaumabdruck, um einen Gipsabdruck des Fußes herzustellen. Dies ist vor allem für den Bettungsbau im Maßschuhbereich wichtig.

Am Blauabdruck erkennen wir, ob ein zu hoher Druck auf bestimmte Fußpartien einwirkt. Die Druckstellen sind deutlich sichtbar. Es lassen sich auch Fehlstellungen in der Statik identifizieren. In der Produktion zeigt uns der Blauabdruck, an welche Positionen wir die einzelnen orthopädischen Bauteile setzen müssen.