Bornmann & Schröder Orthopädie GmbH   //   Eberhardstraße 3   //   60385 Frankfurt   //   Telefon 069 - 25 53 62 82 0
Schroebo bei Facebook

Spreizfuß

Unter Spreizfuß wird ein Auseinanderweichen der Knochen des Mittelfußes verstanden. Im Laufe der Zeit kommt es durch die Absenkung des Fußquergewölbes zu Fußbeschwerden mit Verbreiterung des Vorfußes. Hauptsymptom sind belastungsabhängige Schmerzen. Diese treten besonders beim Gehen und Stehen auf und lassen in der Ruhestellung nach. Durch die Verbreiterung des Fußes kommt es zu Beschwerden im Schuh.

Zur Behandlung der Fußfehlstellung werden konservative Maßnahmen ergriffen. Die Entlastung der Druckstellen erfolgt über spezielle Einlagen. Außerdem sollte man zu enge und zu hohe Schuhe meiden. Fußgymnastik kann als weitere Therapieform eingesetzt werden.

< zu allen Fußfehlstellungen